Suche

Leipziger Buchmesse 2015

Die Leipziger Buchmesse hatte in diesem Jahr einen Besucherrekord zu verzeichnen: 186.000 Besucher besuchten
vom 12. bis 15. März 2015 die Leipziger Buchmesse, rund 11.000 mehr als im Vorjahr.
 

 

Das war natürlich erfreulich für die rund 40 Aussteller, die sich am ökumenischen Gemeinschaftsstand, ausgerichtet
von der Vereinigung Evangelischer Buchhändler (VEB), dem Evangelischen Medienverband in Deutschland (EMVD)
und dem Katholischen Medienverband (KM.), präsentierten. Dass neben den Endkunden zunehmend auch Fach-
publikum die Leipziger Messe wahr- und ernstnehmen, dürfte zusätzlich für eine positive Stimmung bei den
Anwesenden gesorgt haben.  Auch der Gottesdienst für Aussteller und Pressevertreter am Sonntagmorgen vor Messe-
beginn erfreut sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit. So äußerten sich am Ende alle zufrieden und wir hoffen, dass
unser Stand im nächsten Jahr wieder etwas wächst.